Tarotgarten von Niki de Saint Phalle Tarotgarten von Niki de Saint Phalle
Home Kontakt & Buchen Casa Antica Bella Vista La Pergola La Carina Ausflug-Tipps Bergurlaub in Kärnten
Tarotgarten von Niki de Saint Phalle
Monte Argentario
Golfo di Baratti
Montalcino
Massa Marittima
Siena
Castiglione della Pescaia
Roselle
Montepulciano und Pienza
Aquarium Mondo Marino
zurück

Alm- und Skiurlaub in Kärnten Alm- und Skiurlaub in Kärnten

Ferienwohnungen in der Toskana » Ausflug-Tipps » Ausflüge » Tarotgarten von Niki de Saint Phalle

Tarotgarten von Niki de Saint Phalle

Einen starken Kontrast zu den Etruskergräbern und mittelalterlichen Städten in der Toscana bietet der Tarotgarten der weltberühmten Künstlerin Niki de Saint Phalle. Er wurde von 1979 – 1990 in Handarbeit erbaut und besteht aus 22 sehr bunten extravagant geformten Skulpturen und Gebäuden, welche die Tarot- Karten verkörpern sollen. Die Handschrift der Künstlerin ist markant und unvergleichbar. Sie selbst hält den Garten für das wichtigste Werk ihres Lebens. Obwohl die Figuren aus der Landschaft bunt herausragen, wurde darauf geachtet den Garten in die toskanische Kulturlandschaft einzubinden.

Da sich die Daten der Öffnungszeiten und Preise ändern können, verweisen wir für nähere Informationen auf die Homepage des Gartens:

Benachbarte Sehenswürdigkeiten

Homepage

Tourismus-Online.at - Ferienhäuser in Österreich / Kärnten & Ferienwohnungen in der Toskana / Italien [ Impressum ] [ Site-Map ]